MA2412.at
MENÜ

MA 2412
   Die Serie
   Der Film
Fakten
   Darsteller
   Charaktere
   Episodenübersicht
   Meilensteine
   Das Amtsgebäude
   Veröffentlichungen
Lustiges
   Hoppalas
   Zitate
Galerie
   Bilder
   Videos
FAQ
Impressum



Staffel 4 / Folge 34: Das Ende

Kurzbeschreibung

Als Frau Knackal wieder mal Privatgespräche mit ihrer Freundin hält, erzählt sie dieser, dass ihr "Mausezahndi", also der Herr Obersenatsrat, sie wegen einer neuen Beziehung mit einem Fotomodel verlassen hat.
Wirklich betrübt ist sie nicht gerade, allerdings erkennt sie nicht das eigentliche Problem dahinter.
Als mit Frau Knackal die einzige Existenzberechtigung des Amtes für den Herrn Obersenatsrat wegfällt, beschließt dieser nämlich, es wegen seiner Unnötigkeit zu schließen und die Beamten in Frühpension zu schicken.
Die Beamten selbst merken allerdings erst etwas davon, als das Amt Stück für Stück ausgeräumt wird.
Anfangs sind alle glücklich darüber, endlich in Pension gehen zu können, allerdings wird es Breitfuss doch noch schwer ums Herz.
Trotz so mancher Schwierigkeit und Meinungsverschiedenheit, haben er und Herr Weber doch sehr viel miteinander durchgestanden und auch so manche schönere Stunde miteinander erlebt.
Herr Weber hat schließlich die "rettende" Idee: Die Einrichtung wird zurückgekauft und das Amt wird privatisiert. Nun können die Beamten doch noch ihrer wahren Berufung, dem professionellen Nichtstun, nachgehen und trotzdem berufstätig bleiben...


Fakten

↓ auf-/zuklappen


Bilder

Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau Vorschau
MA2412.net / MA2412.com Bildansicht

← zurück

MA2412